Flexibel und
transformiert
technologie

SWITCHING REAL TIME

Mectronic hat Doctor Tecar mit der innovativen Technologie Switching Real Time ausgestattet.
Dank dieser wichtigen technologischen Neuerung lassen sich hohe Leistungen und Therapie-Ergebnisse erzielen.
Die Technologie Switching Real Time hat es darüber hinaus gestattet, die Abmessungen des Geräts zu reduzieren: Doctor Tecar ist kompakt, leistungsstark und leicht zu transportieren.
Doctor Tecar: Switching Real Time
technologie

THE REAL POWER

Doctor Tecar ist leicht, leistungsstark, kompakt und leicht zu transportieren.
120 W effektive Leistung (350 Wpp) sowohl bei resistiver als auch bei kapazitiver Strahlung, jedoch nur 2 kg Gewicht: die leistungsstärkste Technologie umschlossen von solidem, praktischem und kompaktem Design.
Doctor Tecar: The real power
technologie

MULTIFREQUENZ

Dank der neuen Technologie Switching Real Time von Mectronic nutzt Doctor Tecar zwei getrennte Frequenzen: eine niedrigere für resistive Strahlung (450 kHz) und eine höhere für die kapazitive Strahlung (600 kHz), um die therapeutische Wirkung zu maximieren.
Darüber hinaus steht in der Strahlungsmodalität AVx eine dritte Arbeitsfrequenz zur Verfügung (General Purpose - 515 kHz), die für automatische Behandlungen ideal ist.
Doctor Tecar: MULTIFREQUENZ
technologie

VON RESISTIV AUF KAPAZITIV
MIT EINEM KLICK

Dank der Technologie Switching Real Time und der innovativen Software MecOS 2.0 ist es möglich, mit einem einfachen Handgriff von resistiver auf kapazitive Strahlung und umgekehrt umzuschalten, ohne das Handstück oder den Applikator wechseln zu müssen. Einfachheit, Schnelligkeit und hohe Leistungen sind nur einige der Starkpunkte, die aus Doctor Tecar einen bedeutenden Verbündeten bei der alltäglichen Praktik machen.
Doctor Tecar: VON RESISTIV AUF KAPAZITIV MIT EINEM KLICK
technologie

REGELBARE GEPULSTE STRAHLUNG

Bei der Behandlung akuter Erkrankungen des Bewegungsapparats kann eine übermäßige Zunahme der durch aktive Hyperämie verursachten Wirkungen zu einer Gefäßdehnung führen, die eine ausgeprägte Sensibilisierung der Schmerzrezeptoren hervorruft, so dass der Patient die Behandlung als schmerzhaft empfindet. Um solchen Situationen vorzubeugen, hat Doctor Tecar die regelbare, gepulste Strahlungsmodalität implementiert. Bei dieser Betriebsart erfolgt die Abgabe der Strahlung in regelmäßigen Zeitabständen.

Die Pausen (t off) zwischen zwei Impulsen (t on) gestatten es, die verabreichte Energie zu kontrollieren und den Zustand der "natürlichen Thermie" zum Vorteil der korrekten Zell-Homöostase aufrecht zu erhalten. Dadurch werden alle unerwünschten Nebenwirkungen ausgeschlossen, wie beispielsweise die Steigerung der Schmerzstimulation. Darüber hinaus gestattet die regelbare gepulste Strahlung von Doctor Tecar es dem Therapeut, die Strahlungs- und Pausenzeiten (t on und t off) persönlich einzustellen, so dass jederzeit eine den Erfordernissen des Patienten angepasste Therapie gewährleistet werden kann. Es kann daher mit thermischer, natürlich thermischer und athermischer Strahlung gearbeitet werden.
Doctor Tecar: REGELBARE GEPULSTE STRAHLUNG
Doctor Tecar: REGELBARE GEPULSTE STRAHLUNG
Doctor Tecar: REGELBARE GEPULSTE STRAHLUNG
technologie

AVX MODE

Mit AVx Mode wird die Tecar Therapie nicht mehr die gleiche sein: mit drei neuen Strahlungsmodalitäten, die entwickelt wurden, um auf die Bedürfnisse der Therapeuten einzugehen, verwandelt sich Doctor Tecar in eine einzigartige Plattform, die in der Lage ist, die therapeutische Tätigkeit auf bestmögliche Weise zu unterstützen.

Der Automatikbetrieb wurde implementiert, um es dem Therapeuten zu gestatten, sich der manuellen Anwendung der Tecar Therapie zu lösen: das spezielle Kabel mit drei Elektroden gestattet auch die Behandlung komplexer Körpergeometrien.

Die Automatische, gepulste Strahlung entsteht aus der Kombination von Automatikbetrieb und regelbarer, gepulster Strahlung. Eine Therapie, die dank der gepulsten Strahlung den Anstieg der Temperatur vermeidet und eine gezieltere Behandlung gestattet.

Die Penetrationshilfe-Modalität erleichtert die Tiefenabsorption von Wirkstoffen durch die Energie-Übertragung der Tecar-Therapie.
Doctor Tecar: AVx mode
technologie

APPLIKATOREN MIT TECHNOLOGIE DT-MAS

Applikatoren müssen häufig ausgetauscht werden und der Vorgang ist nicht immer einfach, besonders wenn die Hände voller Creme sind. Aus diesem Grund hat Mectronic das magnetische Verbindungssystem DT-MAS (Doctor Tecar Magnetic Attachment System) entwickelt und patentiert, um diesen Vorgang einfacher, schneller und leistungsfähiger zu gestalten.
Doctor Tecar: APPLIKATOREN MIT TECHNOLOGIE DT-MAS
technologie

Protective biocompatible cover

Bei Mectronic stehen Gesundheit und Sicherheit sowohl des Therapeuten als auch des Patienten im Vordergrund. Daher nutzen wir nicht nur alle technologischen Einrichtungen, um die Therapie sicher und leistungsstark zu gestalten, sondern versuchen auch, dank des Feedbacks der Therapeuten und der laufenden Forschung Neuerungen und Verbesserungen einzuführen.
Daher hat Mectronic das Gerät für Doctor Tecar Therapy mit einer Abdeckung aus biokompatiblem, zertifiziertem Kunststoff ausgestattet, um den Applikator während der Therapie zu isolieren und die Behandlung sicherer und leistungsstärker zu machen.
Doctor Tecar: PROTECTIVE BIOCOMPATIBLE COVER
Receive more information on Doctor Tecar
Fill the form below to have informations on Mectronic products
*
*
*
*
Mectronic Medicale Mectronic Medicale
Anfrage erfolgreich gesendet!
Danke für Ihre Kontaktaufnahme. Unser Sachbearbeiter wird Ihnen in Kürze antworten.
Sei un professionista del settore?
L'accesso alla visualizzazione dei prodotti e al materiale informativo è riservato agli operatori del settore in ottemperanza alla legislazione vigente. Mectronic Medicale richiede di qualificarsi come professionista per procedere con la navigazione.
Sono un professionista
Bleiben Sie auf dem Laufenden
über die Neuheiten von Doctor Tecar
Abonnieren Sie die Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden über Produkte, Kurse und alle Neuigkeiten.