Technologie
TECHNOLOGIE

Ein völlig neuer
technologischer Kern

Ixyon XP ist in der Lage, bis zu 8 verschiedene Wellenlängen abzugeben, die auch nach Bedarf vom Therapeut gemixt und moduliert werden können. All dies wird ermöglicht durch ein fortschrittliches System auf der Basis von StarLight EnnaX, dem von Mectronic entwickelten innovativen, ultrakompakten Laserkopf.
Ixyon: EIN VÖLLIG NEUER TECHNOLOGISCHER KERN
TECHNOLOGIE

Leistung ohne Kontrolle
ist sinnlos

Dank des innovativen Laserkopfs StarLight EnnaX und des innovativen Systems zur Kontrolle der Strahlung gestattet Ixyon XP die Abgabe von Laser-Licht mit unterschiedlichen Wellenlängen und Leistungen zwischen 10mW und 92W. Dank der Fähigkeit, Laser-Licht mit unterschiedlicher Intensität abzustrahlen, ist Ixyon XP die Verschmelzung von Niederenergie-Laser therapie (LLLT: Low Level Laser Therapy) und hochintensiver Lasertherapie.
Ixyon: LEISTUNG OHNE KONTROLLE IST SINNLOS
TECHNOLOGIE

eine Therapie
ohne Grenzen

Ixyon XP gibt Laser-Licht mit 6 (650nm, 780nm, 810nm, 980nm, 1064nm e 1210nm) oder 8 (450nm, 650nm, 780nm, 810nm, 905nm, 980nm, 1064nm, 1210nm) verschiedenen Wellenlängen ab. Die hoch intensive Abstrahlung von 6 oder 8 regelbaren Wellenlängen wird durch entsprechende Strahlungsmodalitäten moduliert, die bei Bedarf auch für jede Wellenlängen unterschiedlich sein können, um die therapeutische Wirkung zu maximieren und den Anwendungshorizont zu erweitern.
Ixyon: EINE THERAPIE OHNE GRENZEN
TECHNOLOGIE

Patentierte Temperaturkontrolle

Ixyon XP ist mit einem von Mectronic entwickelten und patentierten System zur Kontrolle der Gewebetemperatur ausgestattet. Dank der fortschrittlichen und leistungsstarken Temperaturkontrolle IR implementiert Ixyon XP die sichere und wirksame THEAL Therapy für zahlreiche Erkrankungen des Bewegungsapparats von Patienten mit unterschiedlichen Haut- und Gewebetypen. Darüber hinaus gestattet die Temperaturkontrolle die Ausführung von THEAL Therapy- Behandlungen innerhalb spezifischer Temperaturgrenzen, um die therapeutischen Ergebnisse zu maximieren.
Ixyon: PATENTIERTE TEMPERATURKONTROLLE
TECHNOLOGIE

11 STRAHLUNGSMODALITÄTEN ERWEITERN
DEN THERAPEUTISCHEN HORIZONT

Ixyon XP wurde entwickelt, um jede Erfordernis des Therapeuten und des Patienten zu erfüllen. Aus diesem Grund kann zwischen 11 Strahlungsmodalitäten gewählt werden, die sich nach Heilwirkung und Merkmalen des Laserimpulses unterscheiden und maximale Wirksamkeit und Sicherheit für jede Erkrankung gewährleisten.
Ixyon: HPM
HPM
Der High-Intensität-Puls-Modus strahlt Impulse mit kurzer Dauer gekennzeichnet durch hohe Spitzenleistung, die Begrenzung der thermischen Auswirkungen auf das Gewebe.
Ixyon: Dimmer
Dimmer
Der innovative Dimmer-Modus erlaubt es, in einem einzigartigen Emissions-Modus die bioanregende Wirkung des kontinuierlichen Modus mit dem Schmerzmittel effcts des Pulsed Modus zu kombinieren.
Ixyon: Wave Creator
Wave Creator
Der Therapeut kann die Modalität und den angelegten Mix von Strahlungsmodalitäten speichern. Dank Wave Creator ist die Therapie noch flexibler und leistungsstärker.
Ixyon: CW
CW
Der Therapeut kann die Modalität und den angelegten Mix von Strahlungsmodalitäten speichern. Dank Wave Creator ist die Therapie noch flexibler und leistungsstärker.
Ixyon: E²C
E²C
Die patentierte stochastische Strahlung E²C wurde implementiert, um eine rasche Schmerzhemmung zu erzielen und zugleich die thermischen Auswirkungen auf die Gewebe einzuschränken.
Ixyon: AntInf
AntInf
Durch kontrollierte Gefäßdehnung gewährleistet der Prozess der Neoangiogenese die Reaktivierung der Lymphperistaltik und die Absorption der Katabolyten der Entzündungskaskade.
Ixyon: Puls 1
Puls 1
 
Ixyon: Puls 2
Puls 2
 
Ixyon: Puls 3
Puls 3
 
Ixyon: Single Pulse
Single Pulse
 
Ixyon: Burst
Burst
 
TECHNOLOGIE

Light Blade:
die Innovation in Ihren Händen

Die Therapie THEAL mit Ixyon XP ist noch praktischer und leistungsstärker dank des innovativen, ultrakompakten und ergonomischen Handstücks Light Blade. Light Blade ist mit der patentierten magnetischen Verbindung und dem bequemen Finger Switch ausgestattet, d.h. dem eingebauten Schalter für die Aktivierung der Laserstrahlung. Außerdem ist im Handstück Light Blade ein mehrfarbiges LED-System eingebaut, das dem Therapeut in Echtzeit ein Feedback über den Verlauf der Therapie liefert.
Ixyon: Light Blade, DIE INNOVATION IN IHREN HÄNDEN
TECHNOLOGIE

Eine breite Reihe
von Applikatoren

Das innovative Handstück Light Blade ist mit dem patentierten Magnet-Verbinder ausgestattet und kann mit 10 verschiedenen Applikatoren bestückt werden:
- IR compact: Kleiner Applikator mit System zur Kontrolle der Gewebetemperatur
- IR large: Großer Applikator mit System zur Kontrolle der Gewebetemperatur
- Zoom-Focusable: Applikator mit variablem Brennpunkt, mit System zur Kontrolle der Gewebetemperatur
- Applikator Spheric XP compact
- Applikator Spheric XP large
- Applikator Collimated
- Applikator Aurix für per Ohrakupunktur
- Fixed focus Applikator
- Sapphire Applikator 
- Applikator ENT Physio.
Darüber hinaus erkennt Light Blade den gewählten Applikator und adaptiert und optimiert die Therapie in Abhängigkeit vom Applikator.
Ixyon: EINE BREITE REIHE VON APPLIKATOREN
Receive more information on Ixyon XP
Fill the form below to have informations on Mectronic products
*
*
*
*
Mectronic Medicale Mectronic Medicale
Anfrage erfolgreich gesendet!
Danke für Ihre Kontaktaufnahme. Unser Sachbearbeiter wird Ihnen in Kürze antworten.
Sei un professionista del settore?
L'accesso alla visualizzazione dei prodotti e al materiale informativo è riservato agli operatori del settore in ottemperanza alla legislazione vigente. Mectronic Medicale richiede di qualificarsi come professionista per procedere con la navigazione.
Sono un professionista
Bleiben Sie auf dem Laufenden
über die Neuheiten von Ixyon XP
Abonnieren Sie die Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden über Produkte, Kurse und alle Neuigkeiten.