CRYO HIGH ENERGY
LASER THERAPY
Funktionsweise

CHELT Therapy:
INNOVATIVE KOMBINATION

CHELT Therapy ist eine innovative Therapiemethode, die dank der Kombination von Kryotherapie mit trockener Kaltluft bei -30°C und polymodaler 30W Leistungslasertherapie mit drei patentierten Wellenlänge die therapeutischen Ergebnisse sowohl in der akuten als auch in der chronischen Phase maximiert. CHELT Therapy ist eine innovative, einzigartige, rasche, wirksame, sichere und leistungsstarke Kombination.
Lasertherapie und Kryotherapie: INNOVATIVE KOMBINATION
Funktionsweise

KRYOTHERAPIE

Die Abgabe von trockener Kaltluft bei -30°C blockiert die Extravasation und die durch entzündungsfördernde Substanzen entstehende Gefäßdehnung der Kapillaren, verhindert Blutergüsse, besitzt eine starke, sofort eintretende schmerzhemmende Wirkung und gestattet eine frühzeitige Behandlung mit polymodaler Laser therapie Hel Triax.
Lasertherapie und Kryotherapie: KRYOTHERAPIE
Funktionsweise

PENETRATIONSHILFE FÜR DIE TRIAX- LASER THERAPIE

Die trockene Kaltluft bei -30°C ist eine Penetrationshilfe für die polymodale Laser therapie HEL Triax. Sie verlangsamt den Zellstoffwechsel und den Blutkreislauf, so dass die Verkalkung von Ödemen verhindert und durch Blockieren der Extravasation eine frühzeitige instrumentelle Untersuchung des Traumas ermöglicht wird. Die oberflächliche Gefäßverengung verhindert den Fluss von mit Sauerstoff angereichertem Hämoglobin, der chromophoren Substanz für die Laserstrahlung, und gestattet somit das kontinuierliche Erreichen der tiefliegenden Gewebeschichten, so dass die Penetration des Laserstrahls gefördert wird.
Lasertherapie und Kryotherapie: FUNKTIONSWEISE PENETRATIONSHILFE FÜR DIE TRIAX- LASERTHERAPIE
Funktionsweise

ERWEITERT DIE BIOMODULATION MIT CHELT THERAPY

Die Biomodulation der biologischen Gewebe erfordert die Verabreichung hoher Energiemengen, um die Regenerierung der Gewebe und die physische Wiederherstellung zu maximieren. Die hohen Energiemengen bewirken eine Gefäßdehnung, die wiederum zur Steigerung des Hämoglobinflusses führt, der chromophoren Substanz für die Laserstrahlung, so dass die Tiefenwirkung der Laser therapie HEL Triax reduziert wird. Die Mikro-Behandlungen mit Kryotherapie mit trockener Kaltluft bei -30°C bewirken dagegen in kürzester Zeit eine starke Gefäßverengung, die den Fluss von mit Sauerstoff angereichertem Hämoglobin verhindert und es somit der polymodalen Lasertherapie HEL gestattet, die tiefliegenden Gewebeschichten zu erreichen und die Penetration und die Biomodulation zu fördern.
Lasertherapie und Kryotherapie: ERWEITERT DIE BIOMODULATION MIT CHELT THERAPY
Funktionsweise

PATENTIERTES SYSTEM TRIAX

Das patentierte System TriaX gestattet es, drei Laser in einem einzigen Gerät zu kombinieren: drei Wellenlängen, drei Energiestufen, drei verschiedene Interaktionen mit biologischen Geweben
810 nm
Lasertherapie und Kryotherapie: PATENTIERTES SYSTEM TRIAX
Es gestattet eine rasche Aktivierung des Oxidationsprozesses des Hämoglobins: durch Einbringen der richtigen Menge Energie in Muskeln und Sehnen wird deren Regenerierung gefördert.
980 nm
Lasertherapie und Kryotherapie: PATENTIERTES SYSTEM TRIAX
Es optimiert die Wirkung auf Thermo- und Mechanorezeptoren. In Verbindung mit der Strahlungsmodalität E²C gewährleistet sie die richtige Interaktion mit dem peripheren Nervensystem und aktiviert den Gate Control-Mechanismus für rasche Schmerzhemmung.
1064 nm
Lasertherapie und Kryotherapie: PATENTIERTES SYSTEM TRIAX
Die hohe Direktionalität gestattet es, die korrekte Energie-Dosis direkt der Schadzone zuzuführen. Das Ergebnis ist ein perfektes Zusammenspiel zwischen der raschen schmerzhemmenden Wirkung, der Kontrolle der Entzündungsprozesse und der Tiefenaktivierung der Stoffwechselprozesse, die für die Zelltätigkeit lebenswichtig sind.
Funktionsweise

MAXIMIERUNG DER THERAPEUTISCHEN ERGEBNISSE DANK CHELT THERAPY

CHELT Therapy ist mit der Lasertechnologie AuSn Quantum Bonding ausgestattet, die es ermöglicht, die Strahlungsmodalitäten zu vervielfältigen. Dank dieser bedeutenden technologischen Innovation strahlt CHELT Therapy das Laserlicht zur Maximierung der therapeutischen Ergebnisse in 7 verschiedenen Modalitäten ab: Dauerstrich, gepulst, supergepulst, Einzelimpuls, Burst, AntInf und stochastische Modalität E²C.
Lasertherapie und Kryotherapie: MAXIMIERUNG DER THERAPEUTISCHEN ERGEBNISSE DANK CHELT THERAPY
Funktionsweise

KOMBINATION E²C – SCHMERZHEMMENDE KRYOTHERAPIE

Die patentierte, stochastische Laserstrahlung E²C generiert Laser-Impuls mit variabler Leistung, Dauer und Frequenz. Diese besondere Abstrahlungsmodalität der Energie interagiert korrekt mit dem peripheren Nervensystem und bewirkt eine rasche, dauerhafte Schmerzhemmung. Die Kombination der schmerzhemmenden Wirkung der Modalität E²C mit der ebenfalls schmerzhemmenden Wirkung der Kryotherapie mit trockener Kaltluft bei -30°C gestattet rasche, sichere und leistungsstarke Beseitigung des Schmerzes.
Lasertherapie und Kryotherapie: KOMBINATION E²C – SCHMERZHEMMENDE KRYOTHERAPIE
Füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten
*
*
*
*
Mectronic Medicale Mectronic Medicale
Anfrage erfolgreich gesendet!
Danke für Ihre Kontaktaufnahme. Unser Sachbearbeiter wird Ihnen in Kürze antworten.
Sei un professionista del settore?
L'accesso alla visualizzazione dei prodotti e al materiale informativo è riservato agli operatori del settore in ottemperanza alla legislazione vigente. Mectronic Medicale richiede di qualificarsi come professionista per procedere con la navigazione.
Sono un professionista
Bleiben Sie auf dem Laufenden
über die Neuheiten von CHELT Therapy
Abonnieren Sie die Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden über Produkte, Kurse und alle Neuigkeiten.