ANWENDUNGSMODALITÄTEN

Ihre personalisierte Tecar Therapie

Tecar-Therapie: MANUELLE STATISCHE ANWENDUNG

Manuelle statische Anwendung

Die manuelle statische Anwendung erweist als besonders hilfreich, wenn die Tecar-Energie konzentriert und selektiv einem bestimmten Körperbereich zugeführt werden soll. Nach Bestimmung der Position der neutralen Elektrode kann die Tecar-Energie mit der kapazitiven Modalität den weichen, an Flüssigkeit reicheren Geweben oder anhand der resistiven Modalität den härteren, weniger wasserreichen Geweben wie Knochen, Knorpel, Gelenken und wichtigsten Sehnen zugeführt werden.
Tecar-Therapie: MANUELLE STATISCHE ANWENDUNG MIT PASSIVER ODER AKTIVER BEWEGUNG

Manuelle statische Anwendung mit passiver oder aktiver Bewegung

Die manuelle statische Anwendung kann kombiniert werden mit passiven oder aktiven Bewegungen des Patienten, um die Bewegungsspanne und die Muskelelastizität zu verbessern. Durch Kombination der Energie von Doctor Tecar Therapy und isometrischen oder isotonischen Muskelkontraktionen kann die Tecar-Energie im angespannten Muskel konzentriert werden, um dessen Funktion zu verbessern. Die Tecar-Energie konzentriert sich im angespannten Muskel, so dass der Blutzufluss gesteigert, die Lymphperistaltik aktiviert und die Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr erhöht wird, wodurch die Verbesserung der Muskelfunktion und der -Aktivität gefördert wird.
Tecar-Therapie: MANUELLE DYNAMISCHE ANWENDUNG

Manuelle dynamische Anwendung

Dank der manuellen dynamischen Anwendung kann der Therapeut die Wirkung der manuellen Therapie dank der Nutzung der Tecar-Energie noch steigern. Nach Bestimmung der Position der neutralen Elektrode kann die Tecar-Energie in Verbindung mit der Massage und der manuellen Therapie mit der kapazitiven Modalität den weichen, an Flüssigkeit reicheren Geweben oder anhand der resistiven Modalität den härteren, weniger wasserreichen Geweben wie Knochen, Knorpel, Gelenken und wichtigsten Sehnen zugeführt werden. Dank der selbstklebenden, neutralen Elektroden und dem Satz flacher und konvexer Applikatoren unterschiedlicher Größe lässt sich die manuelle dynamische Anwendung noch leistungsstärker und wirksamer gestalten. Bei der manuellen dynamischen Anwendung gestattet die Kombination von manueller Therapie und dem Tecar-Strom von Doctor Tecar Therapy die Verbesserung der therapeutischen Wirkung durch Steigerung des Blutzuflusses, der Sauerstoff- und der Nährstoffzufuhr zu den Geweben.
Tecar-Therapie: DYNAMISCHE ANWENDUNG AN TRIGGERPUNKTEN

Dynamische Anwendung an Triggerpunkten

Bei geschickter Nutzung gestattet die manuelle dynamische Anwendung die wirksame Behandlung von Triggerpunkten. Um die Wirkungen zu maximieren und Triggerpunkte rasch zu beseitigen können kleine Applikatoren in flacher oder besser konvexer Ausführung verwendet werden, um die Massage und die Tecar-Energie von Doctor Tecar Therapy mit einer wirksamen Druckausübung am Triggerpunkt zu verknüpfen. Die direkte Einwirkung der Tecar-Energie auf den Triggerpunkt fördert in Verbindung mit der Massage eine rasche Vaskularisierung des Bindegewebes und des ischämischen Gewebes, so dass der Triggerpunkt wirksam und dauerhaft beseitigt werden kann.
Tecar-Therapie: MANUELLE ANWENDUNG MIT DYNAMISCHER NEUTRALER ELEKTRODE

Manuelle Anwendung mit dynamischer neutraler Elektrode

Bei geschickter Nutzung gestattet die manuelle dynamische Anwendung die wirksame Behandlung von Triggerpunkten. Um die Wirkungen zu maximieren und Triggerpunkte rasch zu beseitigen können kleine Applikatoren in flacher oder besser konvexer Ausführung verwendet werden, um die Massage und die Tecar-Energie von Doctor Tecar Therapy mit einer wirksamen Druckausübung am Triggerpunkt zu verknüpfen. Die direkte Einwirkung der Tecar-Energie auf den Triggerpunkt fördert in Verbindung mit der Massage eine rasche Vaskularisierung des Bindegewebes und des ischämischen Gewebes, so dass der Triggerpunkt wirksam und dauerhaft beseitigt werden kann.
Tecar-Therapie: AUTOMATISCHE ANWENDUNG MIT AKTIVER MANIPULATION

Automatische Anwendung mit aktiver Manipulation

Die vom Therapeut unabhängige automatische Modalität des Geräts Doctor Tecar AVx gestattet es, den Patienten völlig automatisch zu behandeln, wobei dank der Patienten-Taste maximale Sicherheit gewährleistet ist. Neben dem offensichtlichen Vorteil, dass kein Therapeut benötigt wird, gestattet diese Anwendungsmodalität es dem Therapeuten, während der automatischen Behandlungen mit Doctor Tecar Therapy Manipulationen vorzunehmen. Dank der Möglichkeit, die Gewebe während der Behandlung zu manipulieren kann der Therapeut beispielsweise passive Stretching-Übungen ausführen, um die Bewegungsspanne des behandelten Körpersegments zu erhöhen.
Tecar-Therapie: AUTOMATISCHE ANWENDUNG MIT DOPPELTER ELEKTRODE

Automatische Anwendung mit doppelter Elektrode

Doctor Tecar AVx gestattet die Ausführung von Behandlungen in den Modalitäten automatisch und gepulst automatisch unter Verwendung von zwei starren oder selbstklebenden Elektroden, von denen eine als aktive, die andere als neutrale Elektrode dient. Dank dieser Anwendungsmodalität ist es möglich, die Tecar-Energie im Inneren des Körpers zu verteilen, wobei dank des in den automatischen Modalitäten von Doctor Tecar Therapy implementierten Kontrollsystems zur modularen Abgabe der Energie und dank der Sicherheitstaste zur jederzeit möglichen Unterbrechung der Therapie seitens des Patienten stets maximale Sicherheit gewährleistet ist.
Tecar-Therapie: AUTOMATISCHE ANWENDUNG TRIAX

Automatische Anwendung Triax

Die automatische Anwendung Triax ist charakterisiert durch die Verwendung des Triax-Kabels mit drei unabhängigen Elektroden als aktive Elektrode und Verwendung der selbstklebenden oder starren, biokompatiblen Stahlplattenelektroden als neutrale Elektrode. Die automatische Anwendung Triax gestattet das Anbringen der drei aktiven Elektroden derart, dass die Bewegung des Handstück der manuellen Behandlung simuliert wird und auch komplexe Geometrien implementiert werden können. Die automatische Anwendung Triax kann mit kapazitiver, resistiver und Allzweck-Emission verknüpft werden, sowohl im Strich- als auch im regelbaren gepulsten Betrieb, um die Ergebnisse und die therapeutischen Leistungen zu maximieren.
Tecar-Therapie: AUTOMATISCHE ANWENDUNG MIT AKTIVER BEWEGUNG

Automatische Anwendung mit aktiver Bewegung

Die automatische und automatische gepulste Anwendung von Doctor Tecar AVx gestattet dank der flexiblen Zubehör-Reihe und des innovativen Triax-Kabels die dynamische Behandlung des Patienten, so dass sich der Therapeut auf die Rehabilitationstätigkeit konzentrieren kann. Die Tecar-Energie von Doctor Tecar Therapy konzentriert sich auf den gewünschten anatomischen Bereich, wo sie die Hyperämie verbessert und die Elektrolyt- und Sauerstoffzufuhr verstärkt. Dank dieser Besonderheit der automatischen Anwendung ist der Therapeut frei, um den Patienten bei propriozeptiven Übungen zu betreuen oder bei Übungen zur Verbesserung des Bewegungsbereichs, der Kraft und die Muskel-Gelenk-Funktion.
Tecar-Therapie: MANUELLE FOKUSSIERTE BIPOLARE ANWENDUNG

Manuelle fokussierte bipolare Anwendung

Bei der fokussierten Anwendung mit bipolarem Handstück werden die beiden mit dem Patienten in Kontakt stehenden Elektroden, d.h. die neutrale Plattenelektrode und der Applikator in einem einzigen Handstück mit bipolarem Applikator kombiniert. Dank der bipolaren Anwendung konzentriert sich die Energie selektiv auf die oberflächlichen Bereiche und gestattet die Verwendung von mäßigen Leistungspegeln. Die Besonderheiten dieser Anwendungsmodalität gestatten es, die oberflächlichen Wirkungen zu maximieren und die Anwendungen von Doctor Tecar Therapy auch auf den Wellness-Bereich und die ästhetische Medizin auszudehnen.
Tecar-Therapie: PENETRATIONSHILFE

Penetrationshilfe

Mit Doctor Tecar Therapy kann die Absorption von Wirkstoffen durch die Haut gefördert werden. Diese Therapie, die als “transdermale Penetrationshilfe” bezeichnet wird, gestattet die Behandlung verschiedener Erkrankungen. Es handelt sich um eine nicht invasive Methode, um den Wirkstoff tief in die Gewebe zu "transportieren", so dass die Hautbarriere überwunden und die "Ursache" des Problems erreicht wird. Durch Verknüpfung des Wirkstoffs der Creme mit dem Energietransfer von Doctor Tecar dringen die heilenden Wirkungen tief ein, so dass die zu verwendende Menge dank besserer Absorption verringert werden kann. Rasche Wirkung, geringere Mengenbedarf und höhere Konzentration des Wirkstoffs, motorische und funktionelle Wiederherstellung in kürzerer Zeit und rasche, leistungsstarke Besserung von chronischen Erkrankungen sind einige der Merkmale der Penetrationsmodalität des Moduls AVx von Doctor Tecar.
Füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten
*
*
*
*
Mectronic Medicale Mectronic Medicale
Anfrage erfolgreich gesendet!
Danke für Ihre Kontaktaufnahme. Unser Sachbearbeiter wird Ihnen in Kürze antworten.
Sei un professionista del settore?
L'accesso alla visualizzazione dei prodotti e al materiale informativo è riservato agli operatori del settore in ottemperanza alla legislazione vigente. Mectronic Medicale richiede di qualificarsi come professionista per procedere con la navigazione.
Sono un professionista
Bleiben Sie auf dem Laufenden
über die Neuheiten von Doctor Tecar Therapy
Abonnieren Sie die Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden über Produkte, Kurse und alle Neuigkeiten.