Die Innovation heißt PulsWave Plus, das fortschrittliche Gerät für die AMSW-Therapie

Über die Grenzen der Stoßwellentherapie hinaus
ilux-PLUS-caratteristiche
PulsWave PLUS ist das Gerät, das die Stoßwellentherapie revolutioniert: basiert auf der Grundlage der elektromagnetischen Technologie, dank seiner Leichtigkeit und Kompaktheit, seiner hohen Effizienz, seiner breiten Anpassungsfähigkeit und seiner außerordentlichen Sicherheit, Ihr zuverlässiger Begleiter, selbst bei den anspruchsvollsten Behandlungen.
Breiter Bereich von Frequenzwerten und Impulsenergie
Das innovative MAGPULSE-System ermöglicht die Erzeugung von Impulsen mit einer Frequenz von bis zu 25 Hz und einer Energie von 50 mJ bis 200 mJ und bietet damit eine große therapeutische Flexibilität und hohe Leistung in einem leistungsstarken, aber dennoch leichten und handlichen Gerät. Im Gegensatz zu den meisten auf dem Markt erhältlichen ähnlichen Geräten kann unser Gerät selbst bei der höchsten Frequenz (25 Hz) radiale Stoßwellen mit einer Energie von 200 mJ aussenden.
Swing-Modus
 
Der innovative Swing-Modus ermöglicht eine Stoßwellenbehandlung mit einer während der Behandlung variierenden Pulsfrequenz und/oder Pulsenergie.
Der SWING-Modus der AMSW-Therapie ermöglicht es dem PulsWave Plus-Gerät, radiale Stoßwellentherapien anzubieten, die entsprechend der spezifischen Pathologie und den einzigartigen Merkmalen des Patienten angepasst und moduliert werden können, um die Geweberegeneration zu beschleunigen, Schmerzen zu lindern und die Mobilität wiederherzustellen.
 
Ultra-Soft-Puls

Die AMSW-Therapie von PulsWave Plus erzeugt hochenergetische Stoßwellen mit einzigartigen und innovativen Merkmalen, wobei ein Projektil verwendet wird, das fünfmal schwerer ist als herkömmliche Druckluftsysteme und eine geringere Aufprallgeschwindigkeit auf den Applikator hat.

Dank einer längeren Pulsanstiegszeit kann die gleiche Energie ohne störende Druckspitzen erzeugt werden.

Der niedrigere Spitzendruck und die längere Pulsanstiegszeit verringern die Beschwerden und Schmerzen, die normalerweise mit dieser Therapie verbunden sind.

Dank der innovativen Ultra Soft Pulse-Technologie werden Leistung und Therapietreue auch bei hohem Energieniveau verbessert.

Therapie-Management
 
Die PulsWave Plus AMSW-Stoßwellentherapie ermöglicht die wirksame Behandlung verschiedener akuter, subakuter und chronischer Erkrankungen: PulsWave Plus bietet dem Therapeuten eine Pathologie-Bibliothek mit mehr als 90 voreingestellten Protokollen sowie die Möglichkeit, eigene, maßgeschneiderte Protokolle zu erstellen.
Protokolle
Die Bibliothek enthält zahlreiche Pathologien und Wirkungen sowie deren interaktive, in Phasen unterteilte Protokolle. Die neue Software MecOS 5.0 bietet außerdem grafisches Feedback in Echtzeit, das die Energie, den Emissionsmodus und die Anzahl der vom Gerät erzeugten Schüsse anzeigt.  Ein spezielles Protokoll für jede Pathologie, ob akut oder chronisch, ist in der Pathologie-Bibliothek zu finden. Dank des 10,1"-Zoll-Farbbildschirms kann der Therapeut hochauflösende Bilder auf dem Monitor abrufen, die deutlich zeigen, wie er am Patienten intervenieren muss.
 Benutzerdefinierte Protokolle
PulsWave Plus ermöglicht es Ihnen, individuelle Protokolle mit bis zu 5 verschiedenen Phasen zu erstellen. Energie, Frequenz, Emissionsmodus und Hubzahl sind einstellbar und gewährleisten Zuverlässigkeit und Präzision vom ersten Gebrauch an.
Tissue Target System 
PulsWave Plus verfügt über das innovative Tissue Target System, ein System, das es dem Bediener ermöglicht, die Therapie je nach Art des zu behandelnden Gewebes, der gewünschten Wirkung und den Eigenschaften des Patienten einzustellen. Um die Therapie maximal zu optimieren, kann der Anwender sechs verschiedene Gewebearten auswählen: Epithel, Knochen, Muskel, Sehne, Bänder, Bindegewebe und Nerven.

Für jede dieser Methoden gibt es verschiedene Wirkungen, die beim Patienten erzielt werden können und die durch die Einstellung von Parametern, die seine Merkmale wie Alter und Somatotyp definieren, weiter optimiert werden.

 Auch hier wird der Therapeut durch ein grafisches Feedback unterstützt, das die Behandlung an den betroffenen Geweben veranschaulicht.


Fortschrittliches Shock Blade Plus-Handstück mit elektromagnetischem MagPulse-Generator
 
 
PulsWave Plus verfügt über das Shock Blade Plus, ein fortschrittliches Handstück mit elektromagnetischem MagPulse-Generator. Im Gegensatz zu herkömmlichen Pistolenhandstücken, die den Einsatz beider Hände erfordern, kann der Therapeut seine freie Hand nutzen, um das behandelte Gewebe zu ertasten und seine Reaktion auf die Therapie direkt und unmittelbar zu beurteilen.

Applikator
6 mm

Applikator
15 mm

Applikator
24 m

Biokompatible Silikonkappe
Drei verschiedene Applikatoren stehen zur Verfügung, um die Energiedichte zu modifizieren und verschiedene Stufen der Therapiefokussierung zu erreichen. Die mitgelieferten Silikonkappen sorgen für eine bessere Therapie-Compliance.
Elektromagnetischem MagPulse-Generator
 
Das MagPulse-System erkennt die Verbindung zum Gerät und verfügt über einen internen Speicher zur Erfassung von Therapieparametern (Anzahl der Hübe und Betriebstemperatur). Das System hat eine Garantie von zwei Jahren oder fünf Millionen Schüssen und bietet somit einen schnellen und sicheren Return on Investment.
Warum Mectronic PulsWave Plus?
In Italien entworfene und hergestellte Produkte
Ausgefeilte Marketing-Tools zur besseren Präsentation des Geräts
Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten, um Ihr Wissen über die AMSW-Stoßwellentherapie zu erweitern
Hervorragender Kundendienst und After-Sales-Service sorgen dafür, dass Ihre Geräte immer in einwandfreiem Zustand sind.
Partnerschaften mit verschiedenen Sportvereinen
PulsWave Plus in Zahlen
Über 3000 Behandlungen
pro Tag mit PulsWave Plus AMSW Stoßwellen
7 Millionen
therapeutische Kombinationen
Bis zu 25 Hz
Arbeitsfrequenz
Über 10 Jahre
Funktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Geräte
 Technische Daten
 
Technische Daten
SOFTWARE
Mectronic’s eigenes MecOS 5.0 Echtzeit-Betriebs System
SHOCKWAVE
TECHNOLOGIE
Stoßwellengerät mit elektromagnetischem Generator
AUSGANGSENERGIE
von 50 mJ (< 1 bar) bis 200 mJ (> 5 bar) in Schritten von 10 mJ
FREQUENZ
1-25 Hz (bei allen Energiestufen)
MODUS
• Kontinuierlich
• Burst
• Swing
EFFEKT MODUS
Protokolle zur Maximierung der Haupteffekte:
• Biostimulieren
• Antiinflammatorisch
• Kontrakturentlastend
• Antiödematös
• Analgetisch
PROTOKOLLE
• Über 90 voreingestellte Programme
• Möglichkeit zur Erstellung kundespezifischer Protokolle
ZIELGEWEBE
SYSTEM
Möglichkeit, die Therapie entsprechend der Art
des zu behandelnden Gewebes, der gewünschten
Wirkung und den Merkmalen des Patienten einzustellen
ANZEIGE
10.1” HD IPS Farb-Display mit kapazitivem Touchscreen
STROMVERSORGUNG
100÷240V 50÷60Hz Sicherung 2x2 AT
AUFNAHME 250 VA
BETRIEBSTEMPERATUR
• 0-30° C
• Relative Feuchtigkeit zwischen 30 und 75% nicht kondensierend
• Luftdruck: zwischen 700 and 1060 hPa
LAGER UND TRANSPORTTEMPERATUR
• -10° ÷ 55° C
• Relative Feuchtigkeit zwischen 10 und 100% nichtt kondensierend
• Luftdruck: zwischen 500 and 1060 hPa
IP KLASSIFIZIERUNG
• Gerät:IP
• Handstück: IPX0
• Pneumatischer Fußschalter: IPX4
ABMESSUNGEN
• Gerät: 295 x 265 x 150 mm
• Mit gerätewagen: 516 x 516 x 1017 mm
GEWICHT
• Gerät: 4 Kg
• Mit gerätewagen: 24 Kg
• Handstück: 0,9 Kg
CE-KENNZEICHNUNG
CE0051
GEWÄHRLEISTUNG
2 Jahre / 5.000.000 Schüsse garantiert*
* Vorheriges Untersuchen durch unser Service-Center

Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab, investieren Sie in das Wohlbefinden ihrer Patienten

Berechnen Sie Ihren ROI und kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Wie viele Patienten kommen pro Woche zu Ihnen?

Wie viele davon könnten Sie mit PulsWave Plus effektiv behandeln?

 
Mit seiner extremen Effektivität, der verkürzten Erholungszeit und den maximierten Behandlungsergebnissen garantiert Ihnen PulsWave Plus eine schnelle Amortisation Ihrer Anfangsinvestition (ROI).
WhatsApp